Posts Tagged: Fsociety

Serienschau: Mr. Robot

mIn Zeiten von Digitalisierung, NSA-Skandal und Anonymus, sollte man meinen, dass das Thema „Internet“ mittlerweile vollkommen ausgelutscht ist. Doch vielleicht ist grade dadurch, dass die Digitialisierung unaufhaltsam voranschreitet, das Thema nach wie vor präsent. Und so gibt es immer wieder neue Bücher, Filme und Serien die sich um dieses Thema drehen. Eine besonders gelungene davon ist Mr. Robot.

In der Serie geht es um den IT-Security Experten Elliot Alderson (Sam Melik), der bei seiner Arbeit mit dem, sehr an Anonymous erinnernden, Hackerkollektiv Fsociety in Kontakt kommt. Während er Anfangs Jagd auf die Hacker macht, muss er sich entscheiden, auf welcher Seite er beim Kampf Fsocietys gegen den Konzern Evilcorp steht. Wie so oft ist es dabei ein schmaler Grat zwischen Genie und Wahnsinn und so leicht sich Elliot mit Computern tut, umso schwerer fällt ihm das „normale“ Leben. Und so verschwimmen zunehmend die Grenzen zwischen Realität und Wahn, sodass man irgendwann kaum noch sagen kann, was real ist und was nicht. Dabei erzeugt die Serie eine unheimlich packende Atmosphäre, die einen stellenweise nicht los lässt und vollständig einsaugt, sodass Binge watching eigentlich Pflicht ist.

Die Serie wird in eindrucksvollen Bildern erzählt, mit stimmiger Musik unterlegt und vor allem Sam Melik glänzt in der Hauptrolle. Mr. Robot schafft es, sich wirklich authentisch mit dem Hackermilieu zu beschäftigen und gibt einen kleinen Einblick in den Wahnsinn der IT. Während IT-affine bei anderen Serien lediglich die Hände über dem Kopf zusammenschlagen können, wenn der dicke, verpickelte, Kaffeetrinkende „Hacker“ wie wild auf seiner Tastatur rumhämmert und nach 2 Sekunden die Firewall gehackt hat, können Sie sich bei Mr. Robot entspannt zurücklehnen. Hier scheint sich, zur Abwechslung mal, wirklich jemand mit der Thematik beschäftigt zu haben.

Mr. Robot ist eine rundum gelungen Serie, deren Zielgruppe natürlich die Digital Natives sind, doch Mr. Robot ist auch für Nicht-Nerds interessant, die aber ein gewisses Computerwissen mitbringen sollten, um die Serie auch voll zu genießen. Wer die Serie gucken will, kann bei Amazon Prime Video vorbeischauen, dort gibt es die 1. Staffel momentan im Stream.

Meine Wertung: 9/10 (1.Staffel)

Error: